Pflanzenkraft

Naturschätze entdecken

        

Hier ein paar Eindrücke von den Seminaren.


  • Einweihung Naturwerkstatt4
  • Einweihung Naturwerkstatt
  • Einweihung Naturwerkstatt2
  • Einweihung Naturwerkstatt3
  • Frühlingssonne
  • 001
  • Frühlingskräuter
  • Kräuterküche Fehrbellin 2012
  • Fehrbellin
  • Kräutersalz
  • Kräutersalz
  • Kräuterapotheke
  • Kinderglück
  • Rauhnacht
  • Färberei
Dateidownload
Zeitungsartikel Mai 2017

Yvonne Berger

28.09.2019
18:45
"Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile.
Manche jedoch hinterlassen ihre Spuren in unseren Herzen"
Ich wollte ein Messer kaufen, und lernte Menschen kennen voller Liebe und Gastfreundschaft. Ich fand einen Ort, an dem ich mich Willkommen fühle und fast zu Hause.
Danke ,liebe Heike, für die Anregungen, die Beantwortung meiner Fragen ,für die vielen Tipps und die eine oder andere Pflanze.
Danke auch für das Frauenwochenende und die Energie , die ich daraus schöpfen konnte.
Schön, das es Dich gibt!!
Herzlichst, Yvonne

Susanne Ellebrecht

28.09.2019
07:51
Liebste Heike!
Das Kräuterfrauenwochenende war wunderbar! So lehrreich und weckt Lust auf mehr! Bitte mach weiter so! Freue mich schon auf das nächste mal!
LG Susanne

Dagmar Richter

27.09.2019
20:27
Liebe Heike,
im August fand wieder das alljährliche Kräuterweiberwochenende in der Buchholzmühle statt, das Du und Sabine mit viel Herzblut lange Zeit schon vorher vorbereitet habt.
Wir suchten wie immer Kräuter auf Wald und Wiese und Ihr wart nicht müde, uns zu erklären, was man alles damit machen kann. Es gibt immer wieder neue Tipps.
Viel Spaß macht dann immer das gemeinsame Zubereiten, schnippeln, kochen, backen von wohlschmeckenden gesunden Gerichten wie zum Beispiel eine Kräuterpizza.
Wir waren ein guter Trupp und es war eine tolle Atmosphäre. Es wurden viele Erfahrungen ausgetauscht und auch gelacht.
Eine Meditation oder ein Spaziergang im Wald rundeten das entspannende Wochenende ab.
Heike, mit Deiner liebevollen herzlichen Art erreichst Du so viele Menschen. Ich wünsche, dass Dein Licht weiterhin so strahlt! Schön, dass es Dich gibt!
❤️ lich Daggi

Silvia Fickinger

27.09.2019
20:26
Liebe Heike , ich danke dir bis heute für die gelungene Infektion mit dem Kräutervirus und ich vertrage ihn sehr gut !
Meinen Mann freut es übrigens auch , weil er viele Flächen unseres Grundstückes nicht mehr mähen darf ...
Liebe Grüße - Silvia

 Ehlers

17.09.2019
12:13
Liebe Heike,
spät, aber besonders herzlich, möchte ich mich im Namen meiner Klassenkameraden für
deine vermittelten Zugänge zum „Geschmack der Wiese“ bedanken. Du erinnerst dich an das Treffen
der schon mehr als ergrauten ehemaligen Mitglieder einer Klasse nach 55 Jahren .
Unsere Erkenntnis!
Der unterschiedliche Blick lässt Pflanzen im Garten einmal als Unkraut oder aber auch als Heilkräuter erkennen.
Ich selbst habe mich sehr häufig in unserem Garten über den überall verbreiteten Giersch geärgert und muss nun
erkennen, mich über ein Heilkraut geärgert zu haben. Gern gebe ich zu, dass ich nunmehr ein anderes Verhältnis
zu diesem Wildkraut entwickeln werde.
Besonders gut gefiel uns deine Präsentation:
Verständlich und präzis, unterhaltsam, lehrreich, verbunden mit Beispielen im Garten unter geschickter Einbeziehung von uns.
Als ehemaliger Studienleiter einer großen Bildungsstätte im hohen Norden hätte ich dich vor 15 Jahren – trotze der Entfernung –
sofort zu einer Seminarreihe mit jungen Leuten eingeladen.
Schön, dass wir alle mit der kleinen Schrift „Der Geschmack der Wiese“ einen nachschlagbaren Text zu deinen Ausführungen vorliegen
haben.
Beste Grüße von uns allen, die schon lange wieder zwischen München und Flensburg zu Hause sind und mehr oder weniger die Heilkräfte unserer Wildkräuter ausprobieren werden,

Ulrich

Frank Rudolf

19.09.2016
18:17
Bin auch ein Fan der Seite. Echt schön !

Kathrin Puder

31.08.2012
08:03
liebe Heike,
beim Betrachten Deiner Bilder kamen schöne Erinnerungen auf. Erinnerungen an entspannende und fröhliche Stunden mit Gleichgesinnten im Wald, wo wir unter Deiner Anleitung allerlei Nützliches und Wissenswertes erfahren haben. Alle so verbrachte Stunden waren für mich Streicheleinheiten für Körper, Geist und Seele!
Herzlichen Dank, liebe Heike